Faszinierende Effekte für anspruchsvolles Wohndesign

    Bei der als edel und hochwertig geltenden Spachteltechnik werden Kalk, Lehm, naturharzgebundene Farben oder Dispersionsspachtelmasse verwendet.

    Die Oberfläche ist glatt und kann auf Wunsch sogar auf Hochglanz poliert werden; eine Besonderheit dieser Art der Wandgestaltung ist, dass immer mit dem Spachtel gearbeitet wird.

    Man unterscheidet die Flächentechnik, bei der die besondere Struktur durch Auftragen unterschiedlicher Spachtelmasse und anschließendem Glätten entsteht von der Fleckentechnik. Hier werden gleichfarbige oder unterschiedlich gefärbte Spachtelschläge übereinander oder nebeneinander gelegt, wodurch eine ruhige oder eben lebendige Oberfläche entsteht.

    Wir freuen uns darauf, Sie ausführlich über die Möglichkeiten der Spachteltechnik zu beraten!


    Innenraumgestaltung
    Fassadengestaltung
    Innenverputz
    Wärmedämmfassade


    Markus Micheluzzi

    Malermeister
    Jägerstraße 1a
    A-6923 Lauterach

    Telefon 0664/2319576
    office@micheluzzi.at